Foto-Retusche, Bildbearbeitung, Beauty Retusche, Composing oder wie ich es gerne nenne...: digitale Chirurgie :)

Kaum ein Foto schafft es heute noch unbearbeitet in eine Zeitschrift. Es gehört schon fast zum guten Ton, Fotos nach einem Shooting zu Bearbeiten. 

Die Fotos sind geschossen, das Shooting ist vorbei. Am Abend sehen wir uns die Fotos gemeinsam an. Schnell sind Favoriten gefunden. Aber … etwas passt nicht und stört. Vielleicht ist das Foto zu dunkel. Es stört ein abstehendes Haar-Bündel oder eine orange Mülltonne im Hintergrund macht das Bild unbrauchbar. Es ist nichts verloren! Ich mache mich fleissig ans Werk: Aufhellen, störende Haare und Mülltonne entfernen. Noch ein paar magische Tricks  und … Ihr Foto ist fertig. Bei der Bildbearbeitung konzentriere ich mich auf das Wesentliche. Dabei werden die Fotos im Sinne eines Schönheitsideales nachträglich verändert. 

Die nachträgliche Bildbearbeitung in Photoshop oder Lightroom stellt für mich lediglich eine Bildoptimierung dar. Eine Optimierung bei dem ich den Fokus gezielt auf das Wesentliche lenke.

 

Aber auch grosse Composings, einfügen von neuen Hintergründen und Objekten, sind Arbeiten an denen ich meine kreative Ader ausleben kann. Nachfolgend einige Beispiele meiner Arbeiten:

1/2
  • Black Facebook Icon
  • Hintergrund 500px
  • Black Instagram Icon

Vaz/Obervaz, Schweiz |

Fotograf Florian Zimmermann |